• Kürzlich hinzugefügte Artikel X

    Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

  • Kürzlich hinzugefügte Artikel X

    Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Swipe to the left

Schneekugeln

Schneekugeln
4 months ago No comments

Die Weihnachtsschmuck ist wieder im Keller verstaut und hat Platz gemacht für neue Deko! Nach dem Funkeln und Glitzern der letzten Wochen wird es jetzt winterlich-zurückhaltend mit unseren DIY-Wabenbällen.


Das wird benötigt:

  • Flüssigkleber Aqua [ zum Produkt ]
  • ABT Dual Brush Pens [ zum Produkt ]
  • Bleistift MONO 100 [ zum Produkt ]
  • eine Rolle Butterbrotpapier
  • weißes Papier
  • weißer Tonkarton
  • Schere
  • Lineal
  • Zirkel


Und so wird's gemacht:

Schritt 1

Zeichnet mit dem Zirkel einen Kreis auf weißen Tonkarton, schneidet ihn dann aus und halbiert ihn.


Schritt 2

Nun schneidet ihr aus Butterbrotpapier etwa 60 Rechtecke zu, in die der Halbkreis locker passt.

Schritt 3

Zeichnet auf ein Blatt weißes Papier Linien im Abstand von 2 cm in zwei verschiedenen Farben.

Schritt 4

Nun beginnt ihr, die Waben zu kleben. Legt dazu immer ein Rechteck an der ersten Linie an und bestreicht jede zweite Linie mit dem Flüssigkleber Aqua (also die 3., 5. und 7. Linie, hier grau eingezeichnet). Beim nächsten Blatt werden dann die anderen Linien mit Kleber bestrichen (hier die hellblauen Linien, also die 2., 4. und 6.). Klebt auf diese Weise alle 60 Blätter aufeinander.

Schritt 5

Anschließend legt ihr den Halbkreis auf das Rechteck, zeichnet den Umlauf darauf und schneidet den Stapel etwas größer als den Halbkreis zu.

Schritt 6

Die Tonkarton-Halbkreise werden nun von beiden Seiten aufgeklebt.

Schritt 7

Zum Schluss faltet ihr den Wabenball auseinander und klebt die beiden Enden zusammen.