• Kürzlich hinzugefügte Artikel X

    Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

  • Kürzlich hinzugefügte Artikel X

    Sie haben keine Artikel im Warenkorb.

Swipe to the left

Zauberhafte Papiersterne

Zauberhafte Papiersterne
26 days ago No comments

Kleiner Aufwand, große Wirkung: Diese zarten Weihnachtssterne aus Butterbrottüten sind verblüffend einfach zu basteln. Anschließend werden sie einzeln oder zu mehreren in der Wohnung arrangiert - schon ist die Weihnachtsstimmung da!

Das wird benötigt:

  • Kleberoller Maxi Power Tape [ zum Produkt]
  • Butterbrottüten
  • Faden zum Aufhängen
  • Bleistift und Lineal (optional)



Und so wird's gemacht:

Schritt 1

Für einen Stern nehmt ihr sieben Brottüten. Diese werden alle aufeinander geklebt. Hierfür tragt ihr mit dem Maxi Power Tape eine Linie Klebstoff waagerecht entlang der unteren, geschlossenen Seite und eine Linie mittig, senkrecht entlang der Tüte auf. Zum Verdeutlichen haben wir in dem Bild die Linien mit Bleistift nachgezeichnet.

Schritt 2

Für die Zacken des Sterns schneidet ihr nun in die offene Seite der Papiertüten ein Dreieck. Für die weitere Gestaltung des Sterns sind eurer Fantasie keine Grenzen gesetzt - schneidet Zacken, Kreise, Wellen oder andere Formen in eine oder beide Seiten. Wie der Stern aussieht, seht ihr erst, wenn ihr ihn auffaltet. Lasst euch überraschen!

Schritt 3

Zum Schluss tragt ihr einen Streifen Klebstoff mit dem Maxi Power Tape auf die obere Papiertüte auf. Legt einen Faden zum Aufhängen darauf, faltet den Stern auf und klebt die beiden Seiten zusammen.